Benutzerspezifische Werkzeuge

ScratchDrone

Programmierunterricht zum Abheben

ScrathDroneDie Vermittlung grundlegender Programmier-techniken  ist heute Bestandteil jeder ausgereiften schulischen EDV-Ausbildung. Teils kindgerechte Entwicklungsumgebungen erlauben es Lehrenden dafür von tiefgehenden Programmierdetails zu abstrahieren und den Unterricht auf essentielle Programmieransätze zu konzentrieren.  Das System ScratchDrone ermöglicht beispielhaft die Verwendung moderner Flugdrohnen als attraktive Laufzeitumgebungen. Die Schüler erhalten Gelegenheit ihre selbst erstellten Programme direkt auf einer solchen Drohne auszuführen und diese somit zu steuern. Durch die Ausnutzung der natürlichen menschlichen Faszination für das Fliegen wird so eine höhere Motivation für die Programmierung eigener Anwendungen angestrebt.

Als Entwicklungsumgebung kommt die für den Schulunterricht bereits populäre und ausgereifte Programmierumgebung Scratch zum Einsatz.

Das didaktische Szenario von ScratchDrone sieht eine schrittweise Heranführung an die Programmierung in mehreren, aufeinander aufbauenden Phasen vor. Je nach Vorwissen der Schüler, ist eine Anpassung durch die Kürzung oder den Ausbau einzelner Phasen empfehlenswert.  Als weitere Möglichkeit der Anpassung ist auch das Zielobjekt durch eine einfache Schnittstelle bequem austauschbar, so dass für eigene Experimente beispielsweise auch Roboter eingesetzt werden können.

Material zum Download

Mitmachen?

Für die Evaluierung und Weiterentwicklung der ScratchDrone-Lösung werden Schulen und Informatiklehrer/innen gesucht, die ScratchDrone eigenständig im Informatikunterricht einzusetzen wollen. Die Projektentwickler stehen dabei (ohne Anwesenheit) betreuend zur Seite. Eine Flugdrohne muss durch die Schule beschafft werden. Die Ergebnisse des Einsatzes fließen direkt in die Verbesserung und Weiterentwicklung des Systems ein. 

Haben Sie Interesse an ScratchDrone? Bitte kontaktieren Sie uns und wir werden gemeinsam mit Ihnen einen Einsatz an Ihrer Schule planen!

Referenzen

Eine Vielzahl Brandenburger und Berliner Schulen hat ScratchDrone bereits eingesetzt. Im folgenden finden Sie Online-Berichte zu den Einsätzen:


Kontakt

Dr.-Ing. Raphael Zender

Tel.: +49-331-977-3066

Email: raphael.zender(at)uni-potsdam.de

Artikelaktionen